Die moderne Arbeitswelt hält große Chancen, aber auch große Herausforderungen bereit. Viele Arbeitnehmer fühlen sich gestresst. New Work und die Arbeitswelt 4.0 erfordern deshalb neue Ansätze, um die Voraussetzung für ein entspanntes Arbeitsumfeld zu schaffen.

Zum Glück gibt es mittlerweile viele Konzepte für Entspannung und Stressprävention. Diese verbessern nicht nur die Lebensqualität, sondern fördern auch Zufriedenheit und Produktivität bei den Arbeitnehmern.

Philipp Hofheinz, Gründer und Geschäftsführer von sonamedic, gibt im Bildungsspiegel einen Einblick in die Möglichkeiten zeitgemäßer Stressprävention im Arbeitsalltag.

Bildungsspiegel: Entspanntes arbeiten, so funktioniert Stressprävention im Arbeitsalltag

Beitrag teilen