Hinter den Binauralen Beats steht ein natürliches physikalisches Prinzip, das bereits 1839 vom deutschen Physiker Heinrich Wilhelm Dove entdeckt wurde. Der Biophysiker Gerald Oster erkannte Anfang der 1970er Jahre das Potential und die Möglichkeiten der Binauralen Beats in der Forschung und im medizinischen Bereich.

Binaurale Beats entstehen im Gehirn, wenn via Kopfhörer auf dem rechten und dem linken Ohr zwei unterschiedliche Frequenzen zugespielt werden. Zum Ausgleich wird im Stammhirn eine mittlere Frequenz gebildet. Es handelt sich bei Binauralen Beats also wissenschaftlich betrachtet um „eingebildete“ Töne, da diese in unserem Gehirn von uns selbst als Mittelwert produziert werden.

Die Entwicklung von sonamedic stützt sich auf eine Vielzahl von Studien über die Wirkung Binauraler Klänge sowohl auf kognitive Prozesse als auch auf körperliche Empfindungen. Binaurale Beats stellen heute eine wissenschaftlich belegte, sanfte Methode der Klangtherapie dar. Wir setzen sie ein, um Entspannung, Schlaf, Meditation und Konzentration zu fördern.

Wenn du es nun ganz genau wissen willst, findest du hier alle Details zur Wissenschaft hinter den Binauralen Beats.

 

Kooperationen

sonamedic kooperiert mit Institutionen wie der Spezialklinik für moderne Psychotherapie und Psychosomatik Schloss Gracht. Dort werden die sonamedic Programme als induziertes Entspannungsverfahren für Patienten angeboten, die an stressbedingten Belastungsfolgen wie Burn-Out oder Depressionen leiden.

Darüber hinaus kooperieren wir mit einer Reihe von Thermen wie dem Aqualand Köln, der Miramar Salz & Kristall Therme in Weinheim und dem Kristall Palm Beach in Stein bei Nürnberg. In diesen großen Thermen findet sich sonamedic in Ruheräumen und Lounges. Thermengäste können sonamedic dort via Tablets nutzen, um den Entspannungseffekt perfekt zu machen.

 

Die Kombination macht den Unterschied

Die Klangreisen wirken durch die einzigartige Kombination ihrer Bestandteile. Die Binauralen Beats sind bei sonamedic in individuell komponierte Musik eingebettet. Auf diese Weise erhält jede Klangreise ihre eigene, passgenaue Soundwelt, die die Wirkungsweise jeder Session zusätzlich unterstützt. Die Meditationstexte wurden von prominenten deutschen Sprechern gesprochen. Die Erinnerungsfunktion hilft dir, deine guten Gewohnheiten zu vertiefen.